Stocksport Bezirk 13

Herbst-CUP 2021

Auch die Stockschützen wollen nach einem Jahr faktischem Stillstand wieder aktiv werden. Die Pandemie ist zwar nicht vorüber, aber mittlerweile ist bereits ein großer Teil der Stocksportler geimpft oder genesen. Der Durchführung eines CUP-Bewerbs im "Head to Head"- Modus steht folglich nichts mehr im Wege. Wir werden uns an die Vorgaben aus dem Landesverband halten, die im wesentlichen sich an die "3G-Regeln" anlehnen.

Am Dienstag den 07. September startet der Herbst-CUP 2021

im Stocksport-Bezirk 13.

Es kann in zwei Klassen gemeldet werden. Der Herren-Bewerb findet jeweils am Dienstag und der Mixed-Bewerb jeweils am Mittwoch mit maximal 7 Spieltagen statt. Es wird keine Gruppeneinteilung geben, die Spielpaarungen werden vor CUP-Beginn in einer öffentlichen Auslosung ermittelt.

Der Spiel-Modus wird der gleiche sein wie bei den Regionsmeisterschaften. ( 5 Spiele zu je 6 Kehren )

Sollte es die Pandemie-Lage zu lassen, werden die besten 4 Teams ein Finale ( 6 Spiele – je 2x gegen den selben Gegner ) bestreiten.

Die ersten 4 Teams beider Spielklassen ( Herren und Mixed ) werden mit Warenpreisen bedacht. Ein 25 Liter Fass für den Herrensieg wurde bereits gespendet.

Es wird ein Startgeld von 20 Euro eingehoben und für die Aufstockung der Warenpreise verwendet.

 Anmeldungen werden ab sofort von Gerhard Glocker entgegen genommen.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder 0676 676 8000

Drucken